Eure Schülervertretung 2017/2018

Was ist die Aufgabe einer SV?

Eure Schülervertretung ist das Bindeglied zwischen der Schülerschaft und den Lehrern. Wir vertreten Eure Interessen und sind also auf der einen Seite eine Anlaufstelle für Schüler, wenn Ihr Fragen oder Probleme habt, auf der anderen Seite sind wir aber natürlich auch Ansprechpartner für Lehrer oder die Schulleitung.

Wir machen aber wesentlich mehr. Wir organisieren kleine Projekte, Aktionen, Konzerten, Ausflügen oder auch Großprojekte für Euch. Durch die SV könnt Ihr aktiv an der Gestaltung unserer Schule mitwirken.

Schulsprecher

Die Rechte deiner SV....

Wir haben das Recht

  • Vorschläge für die Unterrichtsgestaltung zu machen
  • jederzeit von der Schulleitung angehört zu werden
  • Gremien, AGs, Referate und Organisationsgruppen zu bilden
  • Sitzungen abzuhalten
  • einen festen Zeitraum für die SV-Arbeit im Stundenplan zu bekommen
  • vom Schulleiter über Angelegenheiten, die von allgemeiner Bedeutung sind, informiert zu werden
  • Vorschläge für Aktionen und Projekte zu machen.

Zudem ist die SV per Schulgesetz von allen am Schulleben Beteiligten (Schulleitung, Lehrer, Eltern, Schüler, Schulaufsichtsbehörden und auch vom Betrieb!) zu unterstützen.

Der Schulleiter muss z.B. dafür sorgen, dass ausreichend Zeit und Räume für SV-Veranstaltungen zur Verfügung stehen. Dabei hat er auch die Möglichkeit, Schüler für SV-Arbeit vom Unterricht zu befreien oder uns die Erlaubnis zu geben, die Räume der Schule nachmittags, an Wochenenden oder in den Ferien zu nutzen.

Noch was:

Wir lassen uns nicht unterkriegen! Sehr oft sagen Lehrer oder Schulleitungen “Nein, das könnt ihr so nicht machen”, obwohl sie es uns gar nicht verbieten dürften. Oder Ihr habt Probleme mit dem Betrieb und wollt anonym einfach mal eure Meinung loswerden, dann kommt am 12. April zwischen 7:30 und 11 Uhr in den SV Raum und redet mit uns. Mehr Infos findet ihr hier (PDF).

Wer kann alles mitmachen?

Jeder SV gehören automatisch die Klassensprecher, Blocksprecher und Tagessprecher an. Wir sind aber offen für alle SchülerInnen. Ganz nach dem Motto: “Wer mitmachen will, darf auch mitmachen.”

An der Heinrich-Kleyer-Schule darf daher jeder Schüler in der SV mitmachen. Auch bei allgemeinen Abstimmungen dürfen alle Schüler, die in der Sitzung anwesend sind, mit abstimmen. Bei Wahlen zur Schulkonferenz oder anderen vom Schulgesetz vorgegebenen Abstimmungen dürfen dann jedoch nur die Klassensprecher abstimmen. Dies ist gesetzlich so geregelt.

Termine:

Unsere nächsten Veranstaltungen sind:

  • 07.03.2018 von 11:15 bis 12:45 SV-Sitzung im SV-Raum
  • 12.04.2018 von 07:30 bis 11:00 FaktUp-Event (PDF) im SV-Raum, danach SV-Sitzung
  • 17.05.2018 von 11:15 bis 12:45 SV-Sitzung im SV-Raum
  • 19.06.2018 von 11:15 bis 12:45 SV-Sitzung im SV-Raum

Darüber hinaus planen wir ein Fußballturnier. Sobald das Datum steht, findet Ihr es hier auf der Homepage.

Ihr habt noch Fragen?

Dann schreibt uns eine E-Mail: sv@heinrich-kleyer-schule.de oder kommt zu jeder SV-Sitzung vorbei.