Neuigkeiten

Infotag 2018: Berufliches Gymnasium, Fachoberschule und Berufsfachschule

Die Schulformen Berufliches Gymnasium, Fachoberschule (Form A) und Berufsfachschule stellen sich vor. Alle Interessierten sind am Dienstag, dem 13. November 2018 ab 8:30 Uhr herzlich zum Infotag an die Heinrich-Kleyer-Schule eingeladen.

Mehr lesen ›››

Heinrich Kleyer geht ins Kino

Im Rahmen eines Filmprojekts des beruflichen Gymnasiums der Heinrich-Kleyer-Schule wurden Clara Bulling, Rafael Steinfeld und Jan Erik Reinke aus der 12BG ausgewählt, am internationalen Filmfestival LUCAS vom 20.09 bis 27.09 2018 in Frankfurt teilzunehmen.

Mehr lesen ›››

Lernortkooperation im Fachbereich Karosseriebau

Steht hinter dem Begriff „Lernortkooperation“ üblicherweise die Zusammenarbeit von Schule und Ausbildungsbetrieb, so waren es diesmal zwei schulische Lernorte, die sich zusammengetan haben mit dem Ziel, gemeinsam am zusätzlichen Erkenntnisgewinn zu arbeiten. Ziel der Initiative von den Kolleginnen und Kollegen der August-Bebel-Schule war es, die sich in den Bereichen zu informieren, die laut Lehrplan zwar Unterrichtsinhalt des Berufes Fahrzeuglackierer sind, aber im Grenzbereich der beiden Berufe eigentlich eher in den Bereich Karosserieinstandsetzung fallen.

Mehr lesen ›››

Finnischer Besuch vom Ausbildungszentrum WinNova

Vom 16.04.2018 bis zum 19.04.2018 begrüßten wir Ville Salminen und Vesa Tomberg von WinNova an der Heinrich-Kleyer-Schule. Die beiden Kollegen besuchten die HKS, um sich ein Bild von der Schule, dem Unterricht und einigen Partnerbetrieben im Bereich KFZ, Mechatronik sowie Industriemechanik und Zerspanungsmechanik zu machen. Zudem besuchten die beiden den von der Europäischen Union geförderten Bereich PuSch, in dem auch eine zukünftige Partnerschaft vorgesehen ist.

Mehr lesen ›››

Azubigesundheit im Kfz-Gewerbe

Der Wechsel von der Schule in den Beruf stellt viele junge Menschen vor ungewohnte psychische und physische Belastungen. Sie befinden sich im ständigen Lernprozess: beruflich, bei der Persönlichkeitsfindung und dem sozialen Miteinander. Sie müssen sich im Betrieb behaupten, Aufgaben erfüllen und haben weniger Freizeit. Das Projekt ›Azubi-Gesundheit – Fit ins Berufsleben starten‹ begleitet die Auszubildenden der ersten beiden Lehrjahre mit Workshops, individuellen Gesundheitstipps und dem Training von gesunden Bewegungsabläufen.

Mehr lesen ›››

Comedy trifft Schulbank

Am 06.02.2018 fand in der Heinrich-Kleyer-Schule für ca. 160 SchülerInnen ein Unterricht der besonderen Art statt. Die kabarettistische Unterrichtsstunde mit Malte Anders gab den SchülerInnen unterschiedlicher Klassen einen sehr guten Denkanstoß zum Thema sexuelle Vielfalt, Vorurteile, Toleranz und Respekt.

Mehr lesen ›››

Peter Feldmann

Im Rahmen der denkBAR-Veranstaltungsreihe ›Ich, wir und die Nachhaltigkeit‹ schaute eine Woche vor den Weihnachtsferien der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) in der Heinrich-Kleyer-Schule vorbei. Gleich zu Beginn war deutlich zu spüren, dass er aufgrund seiner beruflichen Vergangenheit gewohnt war, mit jungen Menschen zu sprechen. Er umriss seine Position als Oberbürgermeister für Schüler und Schülerinnen mit verschiedenen Aspekten: Schule als Lern- und Lebensort, Wohnungsbau und öffentlicher Personennahverkehr. Auch die Drogenpolitik war in einem längeren Absatz Thema.

Mehr lesen ›››

Nargess Eskandari-Grünberg

Frau Nargess Eskandari-Grünberg, ehemalige Leiterin des Frankfurter Büros für Multikulturelle Angelegenheiten und aktuelle Kandidatin der GRÜNEN für das Amt der Oberbürgermeisterin, war am Donnerstag, dem 16. November 2017 zu Gast an der Heinrich-Kleyer-Schule und diskutierte mit Schülern und Schülerinnen aus der Berufsfachschule und Auszubildenden aus der Augenoptik über das Thema ›Ich, wir und die Nachhaltigkeit‹. Vor allem bewegte die Jugendlichen die Frage, wie wir es als Stadtgesellschaft schaffen könnten, das Miteinander in unserer Stadt zu stärken und Kriminalität und Armut zu bekämpfen.

Mehr lesen ›››

Tarek Al-Wazir

Hessens stellvertretender Ministerpräsident Tarek Al-Wazir diskutierte am 2. November 2017 mit Schülerinnen und Schülern des beruflichen Gymnasiums und der Berufsschule über das Thema ›Nachhaltigkeit als ständige Herausforderung‹. Nach der kurzen Einführung kamen sofort die ersten Fragen aus der fragefreudigen Schülerschaft. Dabei war das Themenspektrum recht breit: Von der Glaubwürdigkeit der Politiker und politischen Verhaltens über das Problem nach der Zukunftsfähigkeit des Autos bis zur Einschätzung der derzeitigen Koalitionssondierungsgespräche in Berlin.

Mehr lesen ›››

Umweltlernen

Vom 28.11.2017 bis zum 01.12.2017 besuchten die Schüler der PuSch Klassen, sowie alle Berufsfachschüler das Projekt ›Abfall und Recycling‹ vom Umweltlernen Frankfurt e.V. in der Aula der Schule. Die Schüler durchliefen am Vormittag 13 verschiedenen Lernstationen. Der Umgang mit natürlichen Ressourcen und die Frage nach Recyclingprozessen standen als Schlüsselthemen im Vordergrund.

Mehr lesen ›››

Bernadette Weyland

Angesichts der Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt ergab sich die Idee, ausgewählte Kandidatinnen und Kandidaten zu eigens formulierten Themen an die Heinrich-Kleyer-Schule einzuladen und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre Gedanken zusammen mit den anwesenden Schülern und Schülerinnen zu diskutieren. Im Gespräch mit Frau Dr. Bernadette Weyland sollte die Situation an Schulen in Frankfurt im Mittelpunkt stehen.

Mehr lesen ›››

4. Lernfeldgespräche der Industriemechanik

Am 24. und 25. April fanden zum vierten Mal die ›Lernfeldgespräche Industriemechanik‹ statt. In diesem Jahr traf sich die Gruppe der Kolleginnen und Kollegen, die im Beruf Industriemechaniker/in unterrichtlich tätig sind in Hessen, an der Heinrich-Kleyer-Schule in Frankfurt am Main. Der thematische Schwerpunkt dieser Veranstaltung lautet ›Differenzierung im Unterricht‹.

Mehr lesen ›››

Infoabend 2018: Berufliches Gymnasium, Fachoberschule und Berufsfachschule

Die Schulformen Berufliches Gymnasium, Fachoberschule (Form A) und Berufsfachschule stellen sich vor. Alle Interessierten sind am Donnerstag, dem 25. Januar 2018 um 19:00 Uhr herzlich zum Infoabend an die Heinrich-Kleyer-Schule eingeladen.

Mehr lesen ›››

Aufbau einer Schulpartnerschaft mit WinNova in Pori, Finnland

Für den Aufbau einer internationalen Partnerschaft mit dem Ausbildungszentrum WinNova in Finnland erhält die Heinrich-Kleyer-Schule im Schuljahr 2017/2018 finanzielle und organisatorische Unterstützung der Europäischen Union im Rahmen des Erasmus+-Programms.

Mehr lesen ›››

Austausch mit "La Mache" in Lyon wird fortgeführt

Auch dieses Jahr besuchten 30 Schülerinnen und Schüler der beruflichen Privatschule "École La Mache" in Lyon die Heinrich-Kleyer-Schule. Der Gegenbesuch unseres beruflichen Gymnasiums fand im Juni statt.

Mehr lesen ›››

Verabschiedung der Abiturientinnen und Abiturienten des beruflichen Gymnasiums

Am 23. Juni 2017 fand im Rahmen einer Feierstunde in der Aula die Verabschiedung der Abiturientinnen und Abiturienten statt. 30 Schülerinnen und Schüler haben in diesem Jahr erfolgreich die Abiturprüfung abgelegt und die allgemeine Hochschulreife erlangt.

Mehr lesen ›››

Besuch im Auto & Technik Museum Sinsheim

Am 6. Juni besuchte die Klasse 10ZM das Auto und Technikmuseum in Sinsheim. Hier stellen wir nun die Exponate vor, die uns besonders beeindruckt haben. Viel Spaß dabei!

Mehr lesen ›››

Begegnungsfahrt der Klasse 12ZM nach Bordeaux

Diese Fahrt nach Bordeaux ist der zweite Besuch bei der Partnerschule, dem Lycée Trégey, mit einer Schülergruppe der Heinrich-Kleyer-Schule. Nachdem wir den Besuch im vergangenen Jahr dazu genutzt hatten die Partnerschule kennenzulernen ging es nun um den Ausbau und die Vertiefung der dPartnerschaft.

Mehr lesen ›››

Besuch von Schülerinnen und Schülern vom Aérocampus-Aquitaine

Vom 13. bis 20. März waren Schülerinnen und Schüler des Lycée Flora-Tristan / Aérocampus-Aquitaine zu einem Aufenthalt in der Rhein-Main-Region. Der Fachbereich Industrie-/Zerspanungsmechanik der Heinrich-Kleyer-Schule übernahm dabei ersatzweise den Part der Kontaktschule und unterstütze bei der Planung und Ausgestaltung des Programms.

Mehr lesen ›››

Reger Zulauf am Stand der Heinrich-Kleyer-Schule auf dem Hessentag

Unter dem Motto ›Mit technischem Schwerpunkt zum Abitur‹ präsentierte sich das berufliche Gymnasium auf dem Hessentag.

Mehr lesen ›››

Heinrich-Kleyer-Schule läuft beim J.P. Morgan Corporate Challenge mit

Unter dem Motto ›Von Abitur bis Zweiradtechnik ... hier läuft’s‹ nahmen auch in diesem Jahr wieder Kolleginnen und Kollegen der Heinrich-Kleyer-Schule an der größten Laufveranstaltung in Frankfurt teil, die in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum feiert.

Mehr lesen ›››

FB Zweirad mit eigener Homepage

Der Fachbereich Zweirad hat eine eigene, einschlägige Website unter www.zweirad.schule eingerichtet. Sie dient als Informationsplattform für Außenstehende (Eltern, interessierte Besucher, Zweiradbetriebe) und im ›internen Bereich‹ für registrierte Nutzer (Azubis Zweirad unserer Schule, Lehrer).

Website besuchen ›››

Besuch aus Finnland im Fachbereich IM / ZM

In der Woche vom 5. bis 9. Dezember war Frau Leivo-Jokimäki an der Heinrich-Kleyer-Schule zu Besuch. Sie reiste an unsere Schule mit dem Ziel, die Möglichkeiten einer Partnerschaft mit ihrer Berufsschule, der WinNova in Pori (Finnland) auszuloten.

Mehr lesen ›››

9. Hessischer Demokratietag im HR und an der HKS

Die Heinrich-Kleyer-Schule und der Hessische Rundfunk waren am 2. Dezember 2016 Gastgeber des 9. Hessischer Demokratietages. An beiden Standorten gab es ein breites Angebot an Workshops, in denen vor allem die Frage nach der Rolle von Demokratie und Medien im Lebensalltag junger Menschen Thema war.

Mehr lesen ›››

Begegnungsfahrt der Klasse 12ZM nach Bordeaux

Die Fahrt nach Bordeaux ist der erste Gegenbesuch bei der Partnerschule, dem Lycée Trégey. Das Hauptziel der Reise ist daher den neuen Partner besser kennen zu lernen, um dann gemeinsam die Partnerschaft auszugestalten. Für die Schüler steht die Fahrt unter dem Schwerpunkt des interkulturellen Lernens und der Horizonterweiterung.

Mehr lesen ›››

Ein Einblick in das duale System der Berufsausbildung für Gastwissenschaftler aus China

Am 18. Februar 2016 besuchten zwei Gastwissenschaftler der Technischen Universität Darmstadt die Heinrich-Kleyer-Schule. Sie forschen zu den Themen berufliche Bildung und Reformierung des chinesischen Berufsschulsystems. Den praktischen Zugang vor Ort ermöglichen zwei duale Partner, die Heinrich-Kleyer-Schule und Provadis – Partner für Bildung und Beratung GmbH, die in mehreren Ausbildungsberufen zusammenarbeiten.

Mehr lesen ›››

Drohnenvorführung mit Besuch aus Lyon

Die Schülerinnen und Schüler der 11BG1 stellten Gästen aus Lyon unsere Schule vor und alle gemeinsam nahmen an einer Präsentation des Drohnenprojektes des beruflichen Gymnasiums teil. Im Anschluss konnten die Gastschüler versuchen, kleinere, von unseren Schülern selbstgebaute Drohnen zum Fliegen zu bringen. Spätestens jetzt wurde die letzte Schüchternheit abgelegt und es kam zu der gewünschten lebhaften Kommunikation zwischen beiden Schülergruppen.

Mehr lesen ›››

Weiter zum Neuigkeiten-Archiv...